Die grössten Fernuniversitäten in Deutschland

Einen wichtigen Eckpfeiler stellt heute die Weiterbildung dar. Auch wenn Sie Ihren Traumjob schon gefunden haben, bemerken Sie schnell, dass sich die Welt sehr schnell verändert. Um Ihre Bildung auf einem hohen Niveau zu halten, bietet sich Ihnen der Besuch einer Fernuniversität an. Dabei zeichnen sich die größten Institutionen durch eine unterschiedlich gelagerte Thematik aus.

Die AKAD University

Besuchen Sie die AKAD und erleben Sie das Studieren von einer neuen Seite. Die Schwerpunkte liegen auf Gebieten wie Mathematik, Wirtschaft, Sprachen und Technik. Ein Schwerpunkt des Angebots ist in mehr als 60 MBA-, Master- und Bachelor-Fernstudiengängen zu sehen. Es kommt zur Abdeckung der Bereiche Kommunikation & Kultur, Technik & Informatik sowie Wirtschaft & Management. Damit präsentiert sich die AKAD University mit einem hochwertigen Hochschulangebot, indem auch Sie den passenden Studiengang finden. Ihren Abschluss erhalten Teilnehmer in einem der über das gesamte Bundesgebiet verteilten 33 Prüfungszentren.

Die Euro-FH

Als Fernuniversität präsentiert sich die Euro-FH mit dem Angebot von Fernstudium und Weiterbildungskursen. Der besondere Schwerpunkt liegt auf den Gebieten BWL, Logistik und Wirtschaftsrecht. An der Euro-FH ist das Belegen von einem Studiengang zum Bachelor und zum Master möglich. Es erwartet Sie wahlweise das Studium in Vollzeit oder neben dem Beruf. Fernunis wie die FH bieten außerdem das Abendstudium in Kombination für Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie an. Umfangreich ist an der Euro-FH der Bereich Master & MBA-Studiengänge ausgeprägt, wie Marketing MBA oder Wirtschaftspsychologie zeigen.

Die Fernuniversität Hagen

Großer Beliebtheit erfreut sich diese Fernuni, die schwerpunktmäßig auf die Gebiete Psychologie, Rechtswissenschaft und Wirtschaft ausgerichtet ist. An der familienfreundlich ausgerichteten Fernuni sind vier Fakultäten zu erreichen. Dort haben Sie die Wahl von Bachelor- und Masterstudiengängen, deren Abschlüsse international anerkannt sind. Während Sie in diesen Fällen Zugangsvoraussetzungen erfüllen müssen, steht Ihnen die Teilnahme am Akademiestudium ohne Voraussetzungen offen. Sofern erforderlich haben Sie Gelegenheit zur Teilnahme an studienvorbereitenden Kursen, wobei es sich um Brückenkurse für Mathematik handeln kann.

Die Apollon Hochschule

Bei dieser Fernuni stehen die Gesundheit, das Management und Sprachen im Vordergrund. Schließlich handelt es sich um die Hochschule der Gesundheitswirtschaft. Vier Jahre in Folge macht die Hochschule als laut Fernstudiumcheck beliebteste Fernhochschule auf sich aufmerksam. Im vielfältigen Angebot befinden sich Bachelor-Studiengänge wie das Sozialmanagement und Masterstudiengänge.

Weiterlesen Die grössten Fernuniversitäten in Deutschland

Eine neue berufliche Herausforderung in Franken finden

fernstudie-FrankenDie Berufswelt umfasst ein sehr großes Spektrum an verschiedensten Möglichkeiten. Je nach Qualifikation und Berufsausbildung kommt zum Teil eine Vielzahl an Berufen infrage, welche ausgeübt werden könnten. Doch wie ist ein guter Überblick über freie Berufsstellen, Ausbildungs- oder Studienplätze zu bekommen? Genau für diesen Zweck gibt es dieses Portal, um jeden Arbeitssuchenden eine Übersicht seiner Möglichkeiten zu verschaffen.

Mit einem Studium in die Arbeitswelt eintauchen

Für viele junge Menschen stellt sich nach der Schulzeit die Frage, wie es denn nun im Leben weitergehen soll. Ist das Abitur erst einmal in der eigenen Tasche, so steht einem eigentlich die weite Arbeitswelt zur Verfügung. Doch viele Berufe benötigen zur Ausübung ein abgeschlossenes Studium, wie es beispielsweise bei den Fachrichtungen Jura oder Medizin der Fall ist.

Weiterlesen Eine neue berufliche Herausforderung in Franken finden

Noteninflation setzt Studienabsolventen und Arbeitgeber unter Druck

Eine aktuelle Pressemitteilung zum Thema Fernuniversität

(Berlin) Die Inflation sehr guter und guter Studienabschlussnoten entwertet das Studium für Studenten und Arbeitgeber. Mittelständische Unternehmen werden besonders benachteiligt. Promotionen in Deutschland sollen gar nicht mehr benotet werden. Die Durchschnittsnote 1,3 vergibt die Universität Witten/Herdecke für Wirtschaftswissenschaftler, an der Fernuniversität

openPR – Aktuelle Pressemitteilungen mit dem Schlagwort: Fernuniversität

Mehr Informationen: Thema Fernuniversität