Welche technische Ausrüstung brauche ich für ein Fernstudium

Viele Studenten und Arbeitnehmer nutzen bereits die Möglichkeit eines Studiums an einer Fernuni oder überlegen, diese attraktive und immer gefragtere Weiterbildungs- und Studienmöglichkeit zu nutzen. Neben der Frage nach den genauen Studienbedingungen, den formalen Zugangsvoraussetzungen und der Studienfinanzierung kommt dabei auch die Frage auf, welche technischen Hilfsmittel man zwingend als Lernvoraussetzungen benötigt, um ein Fernstudium erfolgreich und effektiv zu betreiben und abzuschließen.

Technische Hilfsmittel als Lernvoraussetzungen an einer Fernuni

Die notwendigen technischen Hilfsmittel, die man für das Studium für eine Fernuniversität oder Fern-Weiterbildungseinrichtung benötigt, unterscheiden sich gar nicht so signifikant von den technischen Utensilien, die ein reguläres Präsenz-Studium an einer klassischen Universität erfordert. Das hat zum einen damit zu tun, dass auch ein Präsenz-Studium an einer Vollzeit-Uni immer mehr online Studienelemente und -Module enthält, die ähnlich wie bei einem Fernstudium von Zuhause aus erledigt werden können oder sogar müssen. Der Kontakt mit der Uni erfolgt bei einem Fernstudium grundsätzlich per Post oder online. Ganz banal sollte also eine postempfangsfähige Anschrift mit Briefkasten vorhanden sein, damit die Lernunterlagen von der Uni auch postalisch zustellbar sind.

Heute werden aber auch viele Studienmodule online bearbeitet. Als zwingende Voraussetzung muss daher ein möglichst schneller Internet-Anschluss, der auch Video-Vorlesungen technisch leistungsstark übermitteln kann, unbedingt vorhanden sein. Dazu muss natürlich ein moderner Desktop-PC, der mit der gebräuchlichen Software kompatibel sein muss, ebenfalls vorhanden sein.

Wenn ein Notebook oder Tablet mit internetfähiger Ausstattung und am besten mobilem Internetzugang vorhanden ist, wäre das von großem Vorteil, weil dadurch die zeitliche und räumliche Flexibilität erhöht wird. Der Student kann Aufgaben der Fernuni dann auch unterwegs und unabhängig vom Internet-Anschluss zu Hause bearbeiten. Teilweise muss auch an Klausuren und Prüfungen in festen Einrichtungen und Außenstellen der Uni in der Stadt des Studenten oder in der nächstgrößeren Stadt teilgenommen werden.

Weiterlesen Welche technische Ausrüstung brauche ich für ein Fernstudium

Die 4 wichtigsten Vor- und Nachteile eines Fernstudiums

Immer mehr Studieninteressenten entscheiden sich heute für ein Fernstudium. Zum einen wird das Angebot für ein Studium oder eine Weiterbildung an einer Fernuniversität oder einer Bildungseinrichtung, die eine Fortbildung per Fernstudien ermöglicht, immer grösser. Zum anderen erfordern viele Karriereplanungen nahezu zwingend einen akademischen Abschluss .

Auch die staatlichen Förderprogramme und die Zuschüsse durch Arbeitgeber sind immer umfangreicher und attraktiver geworden. Insgesamt hat ein Studium an einer Fern-Uni natürlich Vor- und Nachteile. Hier die 4 wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst:

Fernstudium an einer Fernuniversität – die 4 wichtigsten Vor- und Nachteile

Die freie Zeiteinteilung mit einem Optimum an zeitlicher Flexibilität ist mit der größte Vorteil im Gegensatz zu einem Studium an einer Präsenz-Universität. Der Student kann lernen, wenn es im zeitlich am besten passt, unabhängig von starren Vorlesungen und Übungen, die ein herkömmliches Studium zwingend erfordert. Je nach Inanspruchnahme durch eine Berufstätigkeit kann abends oder am Wochenende gelernt werden. Ein weitere wichtiger Vorteil ist auch die räumliche Flexibilität.

Der Student kann bequem von Zuhause aus studieren, weil er die Aufgaben entweder per Post bekommt und bearbeitet an die Fern-Uni zurückschickt oder heutzutage auch vielfach schon per Internetzugang online das Studium betreiben kann. Somit entfällt auch das eventuell zeitaufwändige und stressige Pendeln an die Uni oder der Kampf gegen den morgendlichen Stadtverkehr. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei einer Erwerbstätigkeit gleichzeitig nicht der Kontakt zur realen Arbeitswelt verloren geht und auch während des Studium die Existenz finanziell gesichert ist, weil ein reguläres Einkommen vorhanden ist.

Somit fallen Probleme von klassischen Studenten mit der Studienfinanzierung und zeit- und energieintensiven Studentenjobs nicht an. Ein großer Nachteil ist jedoch, dass kein typischer Kontakt zu Kommilitonen besteht. Im Fernstudium ist man als Einzelkämpfer auf sich selbst angewiesen. Gerade der Kontakt unter den Studenten und Austausch über Prüfungsthemen etc. ist aber bei einem Studium oft sehr wichtig für den Studienerfolg und die Motivation.

Weiterlesen Die 4 wichtigsten Vor- und Nachteile eines Fernstudiums

Wo finde ich im Internet die besten Fernstudien?

Studieren neben dem Beruf ist für viele Arbeitnehmer eine gute Möglichkeit, einen Hochschul- oder Uni-Abschluss zu erlangen. Gleichzeitig wird der Lebensunterhalt durch das eigene Einkommen gesichert und auch entsprechende Praxiserfahrung gesammelt.

Doch bei der Wahl des passenden Lehrgangs oder Studiums stoßen Interessenten schnell auf eine Vielzahl an Anbietern. Bei der Auswahl kommen dabei eine Menge Faktoren zum Tragen. Denn nicht jeder Studiengang hält auch das, was er verspricht. Doch wie und vor allem wo findest Du im Internet die besten Fernstudien?

Tipps für die Wahl des Anbieters von Fernstudien

Um eine für Dich passende Auswahl an Angeboten zu finden, findest Du über Suchmaschinen diverse Anbieter. Du kannst aber auch gezielt nach einem für dich interessanten Studiengang suchen. Auch so werden Dir die unterschiedlichsten Vorschläge gemacht. Bei den einzelnen Anbietern lohnt es, Dich genau über die Details zu informieren.

Denn diese unterscheiden sich von Angebot zu Angebot! Vorab kannst Du Dich in einschlägigen Foren oder Social Media Plattformen informieren und Dich so mit Fernstudenten austauschen. Viele Anbieter gewähren außerdem vor dem eigentlichen Studienbeginn einen Probemonat. So kannst Du in dieser Zeit testen, ob Fernstudien zu Dir passen! Durch eine solche Testphase können bereits vorab diverse Fragen geklärt werden:

– Passt das Konzept zu den eigenen Lernmethoden?
– Wie ist das Studienmaterial aufgebaut?
– Sind die Unterlagen aktuell?
– Wo bekomme ich bei Fragen Hilfe und wie schnell wird geholfen?
– Ist der Austausch mit anderen Kommilitonen möglich?
– Werden Webinare angeboten oder finden klassische Vorlesungen in Studienzentren statt?
– Ist das Lernpensum in der angegebenen Zeit zu schaffen?

Doch bereits vor diesem Studienmonat helfen Dir einige Fragen bei der Auswahl. Oftmals können diese über die Seite des Anbieters oder der Studienbetreuung geklärt werden.

– Ist der Standort des Anbieters in der Nähe für Präsenzphasen?
– Wie teuer sind die Studiengebühren?
– Können mir eventuell bestehende Vorleistungen anerkannt werden?
– Wie wird der Anbieter in der freien Wirtschaft akzeptiert?
– Ist über den Anbieter auch ein Auslandsstudium möglich?
– Kann bei beruflicher oder familiärer Belastung auch ein Urlaubssemester beantragt werden?

Weiterlesen Wo finde ich im Internet die besten Fernstudien?