Noteninflation setzt Studienabsolventen und Arbeitgeber unter Druck

Eine aktuelle Pressemitteilung zum Thema Fernuniversität

(Berlin) Die Inflation sehr guter und guter Studienabschlussnoten entwertet das Studium für Studenten und Arbeitgeber. Mittelständische Unternehmen werden besonders benachteiligt. Promotionen in Deutschland sollen gar nicht mehr benotet werden. Die Durchschnittsnote 1,3 vergibt die Universität Witten/Herdecke für Wirtschaftswissenschaftler, an der Fernuniversität

openPR – Aktuelle Pressemitteilungen mit dem Schlagwort: Fernuniversität

Mehr Informationen: Thema Fernuniversität


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.