Mit dem Zehnfingersystem effektiver Arbeiten

Wer viele Stunden am Tag vor dem Computer sitzt, kann seine Zeit effektiver gestalten, wenn er mit dem Zehnfingersystem schreibt. Diese Methode ermöglicht nicht nur ein schnelleres Arbeiten, sondern der Anwender findet die Buchstaben ohne auf die Tasten zu sehen. Computerarbeiter, die blind schreiben lernen wollen, finden eine gute Anleitung auf der Seite von Easytype.

Konkrete Anleitung und praktische Übungen

Diesen Fernlehrgang kann jeder durchführen, der das Tastenschreiben erlernen möchte. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer sich bislang mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt hat, erfährt zunächst die Grundlagen. Wichtig ist vor allem die Grundstellung. Von dieser aus kann er leicht alle Tasten erreichen.

Danach folgt die erste Übung. Der User muss nur die Zeichen auf dem Bildschirm abschreiben. Dieses lenkt automatisch den Blick von der Tastatur zum Bildschirm und der Anwender findet bald die Buchstaben ohne auf die Tasten zu sehen. Ein weiterer Vorteil dieser Seite ist, dass keine Software notwendig ist. Der Fernlehrgang findet nur über das Internet statt.

Nützliche Tipps und tägliche Kontrolle der Fortschritte

Menschen, die täglich viele Stunden vor dem Computer verbringen klagen oft über Konzentrationsprobleme, Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen. Selbst wenn sie mit dem Zehnfingersystem schreiben bleiben sie davon nicht immer verschont. Aus diesem Grund bietet die Seite dem Leser einige wichtige Tipps für die richtige Sitzhaltung.
Neben dem regelmäßigen Üben ist die Erfolgskontrolle sehr wichtig. Zu diesem Zweck bietet die Seite eine Statistik an, dort sieht der User bei jeder gemachten Übung die Anzahl der Fehler. Anhand des Kurvenverlaufs sieht der Übende mit einem Blick seinen Fortschritt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.