Der Blog rund um Fernstudien

Häufig ist ein Fernstudium die einzige Möglichkeit einen gewünschten akademischen Abschluß zu erreichen. Die Anzahl der Menschen, die sich deswegen an einer Fernuni einschreiben wird dementsprechend auch immer größer.

Wie beginne ich mit dem Fernstudium? Auf was muss ich beim Lernen achten?

Diese und viele weitere Fragen zu beantworten hat sich dieser Blog zum Ziel gesetzt. Wir hoffen, dass Ihnen viele Beiträge helfen einen optimalen Einstieg in Ihre Lernwelt zu erreichen.  Weiterlesen Der Blog rund um Fernstudien

Video: Was ist eigentlich ein Fernstudium

Wie ein Fernstudium funktioniert und welche Besonderheiten es zu beachten gibt zeigt das folgende Video. Wichtig ist aus unserer Sicht auch die Darstellung der Unterschiede bzw. der Vergleich zwischen Fernstudien und Präsenzstudium.

Für wen eignet sich ein Fernstudium?

Die Möglichkeit an einer Fernuniversität einen Abschluß zu machen ist besonders für berufstätige Menschen und für Auszubildende sehr interessant, da sie auf diese Weise neben ihrer regulären Arbeit die Möglichkeit haben, ein Studium als Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme zu absolvieren.

Häufig wird das vom Arbeitgeber auch unterstützt, da es auch eine besondere Motivation zeigt und entsprechend positiv aufgenommen wird.

Heute hat man dabie die Wahl zwischen den gleichen Studiengängen wie reguläre Studenten meinst an Fachhochschulen auch haben. Einziges Problem:  lediglich die eher exotischen Kurse kommen wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl häufig nicht zustande und bleiben so den Studierenden verschlossen. Weiterlesen Für wen eignet sich ein Fernstudium?

Fernstudium Ernährungsberater: Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten zu einem immer heißen Trendthema

Das Thema „Ernährung“ und vor allem die gesunde Ernährung sind in den vergangenen Jahren wieder deutlich präsenter in den Medien. Zwar ist das Thema nie „außer Mode“ oder aus dem Fokus der Zeitungen, Blogs und anderen Berichten gekommen, aber viele andere Dinge waren näher am Menschen.

Besonders im Bereich der jungen Erwachsenen bildete sich in den vergangenen Jahren ein Boom um das Thema Fitness, gesunder Lifestyle und jede Form von Sport und Training. Beispielsweise wurden in der Zeit Sportarten wie CrossFit groß, gemeinschaftliche Hindernisläufe nehmen progressiv zu und an jeder Ecke sprießt ein neues Fitness-Studio aus der Erde, was einen Bedarf deckt.

Was macht ein Ernährungsberater?

Vielfach ist erkennbar, dass Fitness und Gesundheit nicht nur vorrangig damit zu tun haben, dass man regelmäßig Sport macht. Das ist sicherlich eine Komponente davon, aber sie steht mehr oder weniger gleichberechtigt auf einer Stufe mit der Ernährung. Ohne das es besonders referenziert ist behaupten immer wieder Fachleute und Experten, dass unsere Gesundheit und damit vor allem unser Aussehen und die körperlichen Proportionen vor allem von der Ernährung abhängen. Man spricht hier von einem Verhältnis von 70% Ernährung und 30% Sport, die Einfluss auf unsere körperliche Fitness haben. Weiterlesen Fernstudium Ernährungsberater: Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten zu einem immer heißen Trendthema

Dauer Fernstudium: es gibt eine Vielzahl von Einflussmöglichkeiten für dich!

Ebenso wie ein Präsenzstudium hat auch ein Fernstudium eine Regelstudienzeit. Diese wird allerdings sehr abweichend berechnet, da die Basis der Berechnung immer dein anteiliger Einsatz ist. Du kannst ein Fernstudium in Vollzeit belegen und wirst von der üblichen Regelstudienzeit ausgehen dürfen. Hier gibt es keine großen Unterschiede zwischen einem Präsenzstudium und einem Fernstudium.

Mehr Berechnung ist allerdings notwendig, wenn du das Studium nur als Teilzeit-Studium absolvierst. Das kann angepasst an deinen Workload im Job nur mit 10 Wochenstunden sein oder aber mit 30 Stunden pro Woche. Hier ist es sehr schwer einen pauschalen Wert zu ermitteln, mit dem rechnen könntest. Vielmehr stellt sich hier die Frage, wie du viel Zeit du investieren willst. Je mehr Zeit du in das Projekt Fernstudium einbringst, desto schneller wirst du auch alle notwendigen Module absolviert haben. Läuft das Studium allerdings nur nebenbei und mit keiner hohen Priorität, so wirst du entsprechend lange dafür einplanen müssen.

Das Gute an der Dauer des Fernstudium ist: du kannst sie selbst bestimmen!

Bei vielen Universitäten gibt es keine maximale Zeit die du dafür einplanen musst. Solange du brav die Gebühren für das Fernstudium zahlst kannst du dir damit so viel Zeit lassen wie du willst. Das bedeutet, dass du kannst dein Studium deinem Leben anpassen. Hast du viel Zeit und möchtest viel Zeit in dein Studium investieren, kannst du mehrere Module gleichzeitig absolvieren und die Prüfung dazu schreiben. Fehlt es dir an Zeit im privaten Leben kannst du gleichzeitig dein Studium runter schrauben und nur ein Modul belegen. Oder auch mal ein Semester gar keines. Es ist vollkommen dir überlassen, in welchem Tempo du das Studium absolvierst.

Beachte die Gebühren bei der Dauer eines Fernstudiums!

Weiterlesen Dauer Fernstudium: es gibt eine Vielzahl von Einflussmöglichkeiten für dich!

Studieren ohne Abitur? Geht das und wenn ja wie?

Erst einmal die gute Nachricht: Studieren ohne Abitur geht bei uns in Deutschland!

Normaler Weise benötigst du einen Hochschulabschluss, um entsprechend für das Zeugnis zugelassen zu werden. Diesen Abschluss erhältst du am Gymnasium in Form des Abiturs oder an spezialisierten Schulen als Fachhochschulreife. Eine weitere Möglichkeit ist die fachgebundene Hochschulreife, bei man aufgrund seiner Kenntnisse für das Studium in bestimmten Fächern zugelassen werden kann.

Studieren ohne Abitur: die Chance über die Berufsausbildung und die Berufserfahrung

Weiterlesen Studieren ohne Abitur? Geht das und wenn ja wie?